Tipps zur Vorbereitung auf einen Flug am frühen Morgen

Bei der Buchung eines Fluges wählen wir immer den günstigsten Flug, den wir finden können. Es ist ein natürlicher Instinkt, ein Schnäppchen zu machen. Kurz bevor Ihr Urlaub beginnt, stellen Sie jedoch fest, dass ein Flug um 7 Uhr morgens bedeutet, um dumm aufzustehen, um zum Flughafen zu gelangen und am ersten Tag Ihres Urlaubs müde zu sein. Niemandem gefällt das! Vielleicht war es die zusätzlichen 20 Pfund wert, um noch ein paar Stunden im Bett zu verbringen?

Nun, dieser Beitrag ist für diejenigen, die bereits diese Morgenflüge gebucht haben, es gibt jetzt kein Zurück mehr, der frühe Start ist unvermeidlich. Ich hatte in letzter Zeit ein paar ziemlich frühe Flüge, darunter einen Start um 7 Uhr von Gatwick nach Österreich und ebenso nach Polen von Stansted aus. Beide Flughäfen mitten im Nirgendwo!

Meine Tipps zur Vorbereitung auf einen Flug am frühen Morgen sollten helfen, wenn die einzige Möglichkeit darin besteht, deinen müden Arsch aus dem Bett zu bekommen und diesen Flug zu erwischen!

1 – Überprüfen Sie Ihre Timings erneut.

Jetzt mag das offensichtlich erscheinen, aber doppelte Überprüfung, Sie haben die richtigen Zeiten. Wann geht dein Flug? Um wie viel Uhr kannst du einchecken? Wie lange dauert es, bis du zum Flughafen kommst? Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber wenn ich im Morgengrauen aufstehe, möchte ich alles sorgfältig geplant haben, vor allem, um die Zeit, die ich schlafen kann, zu maximieren. Sehr wichtig!

2 – Machen Sie alle Ihre Tickets und Papiere bereit.

Kannst du online einchecken? Haben Sie Ihre Bordkarte gedruckt? Je besser organisiert Sie im Voraus sein können, desto weniger Stresszeit am Morgen und wenn Sie so etwas wie mürrisch morgens Jen sind, dann wollen Sie so wenig Stress wie möglich für eine reibungslose Segelreise zu Ihrem Flugzeugsitz.

3 – Aufenthalt in einem Hotel am Flughafen

Nun, dieser Tipp ist aufschlussreich. Ich hatte keine Wahl auf meinen Flügen am frühen Morgen letzten Monat, da sie für mich gebucht wurden, so dass ich, als mir die Möglichkeit geboten wurde, das Hampton by Hilton Hotel am Flughafen Gatwick vor meinem frühen Flug nach Österreich auszuprobieren, ja sagen musste.

Dieses Hotel ist nicht nur in der Nähe des Flughafens, es ist auch auf dem Flughafen. Ich hatte das eigentlich nicht bemerkt und nach dem Einchecken rief ich die Rezeption an, um herauszufinden, wie lange es dauern würde, bis ich zum Terminal komme (siehe Punkt 1) und die Dame am anderen Ende war ein wenig verwirrt über meine Frage, weil ich bereits im Terminal war! Halleluja, ich habe mich gerade noch länger im Bett gerettet!

Dieses Hotel ist nicht nur in der Nähe des Flughafens, es ist auch auf dem Flughafen. Ich hatte das eigentlich nicht bemerkt und nach dem Einchecken rief ich die Rezeption an, um herauszufinden, wie lange es dauern würde, bis ich zum Terminal komme (siehe Punkt 1) und die Dame am anderen Ende war ein wenig verwirrt über meine Frage, weil ich bereits im Terminal war! Halleluja, ich habe mich gerade noch länger im Bett gerettet!

4 – Überprüfen Sie Ihre Gewichtszulage (und wiegen Sie Ihren Beutel entsprechend).

Die Chancen stehen gut, dass Ihr früher Flug mit jemandem wie RyanAir oder EasyJet stattfindet, der eine strenge Freigepäckrichtlinie hat. Ob Sie für aufgegebene Taschen bezahlt haben oder einfach nur weitermachen, es wird ein Limit geben und sie werden Sie dazu bringen, es einzuhalten. Ryan Air erlaubt dir ein 10 kg Limit für das Weitermachen und das ist nicht sehr viel. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Ihr Limit ist und Ihre Tasche gewogen haben. Ich hatte zahlreiche stressige Vorflugüberprüfungen, bei denen ich den Inhalt meiner Tasche von einer zur anderen verschoben habe oder sehen musste, was ich ok verliere und vom Flughafen weggeworfen habe.

Glauben Sie mir, ein kurzes “Wiegen” zu Hause und Sie werden um 6 Uhr morgens am Check-in-Schalter viel unerwünschten Agro entfernen.

5 – Früh ins Bett gehen

Nicht nur am Vorabend, sondern auch am Vorabend früh ins Bett gehen. Eine leichte Änderung an Ihrer Körperuhr kann Ihnen helfen, früher einzuschlafen, wenn Sie normalerweise eine Nachteule sind. Das ist einfacher gesagt als getan, denn ich weiß, egal wie sehr ich es versuche, ich kämpfe darum, schnell einzuschlafen, wenn ich weiß, dass ich früh aufwachen muss. Es ist eine phykologische Sache, denke ich, und es ist sehr ärgerlich!

6 – Nimm ein Kissen mit.

Unabhängig davon, wie viel Schlaf ich bekomme, bin ich immer noch müde, wenn ich früh aufstehen muss. Ich bin gerade nicht eine frühmorgendliche Person (gut nicht eine SEHR frühmorgendliche Person) und also ist das Schlafen auf der Fläche die folgende beste Sache zum Aufholen auf Schlaf.

Ich habe jedoch die Möglichkeit, auf Kurzstreckenflügen von vor dem Start bis nach der Landung zu schlafen, solange ich mein Kissen bei mir habe. Mein kleines Reisekissen hilft mir, überall zu schlafen, Flugzeuge, Züge, Lastwagen, Flughafenlounges, solange ich irgendwo meinen Kopf ausruhen kann, kann ich* sehr zufrieden sein.